Hans Bollinger

Der Schweitzer Pilot Hans Bollinger (“Hausi“) ist einer der bekanntesten Figuren der internationalen Wettkampfszene. Er ist seit Beginn an mit Gin Seok Song ein Teil der Gin Gliders Geschichte welche 1998 seinen Anfang nahm. Er ist verheiratet und hat mit seiner Frau zwei Kinder, Tim und Anna. Weiters ist “Hausi“ Gin Gliders Importeur für die Schweiz und betreibt seine eigene Flugschule in der Nord- West Schweiz im Jura Gebirge. Sein Sohn Tim ist nun ein angesehener Wettkampfpilot, er startete das Fliegen bereits mit acht Jahren auf einem Hügel hinter dem eigenen Haus mit einem Paragleiter welcher speziell für seine Größe von Gin gebaut wurde.

Hausi startete das Drachenfliegen im Jahre 1984 und das Paragleiten 1987. Er feierte seinen ersten PWC Sieg 1992 in Owen ́s Valley in den USA. Seit dieser Zeit gewann er 6 Weltcup Veranstaltungen. Er wurde für seinen “schnelles und langsames“ Flugstil bekannt mit dem er meist vom Beginn an in Führung ging, egal ob Zuhause oder bei schwachen Bedingungen.

Results:

1993 World Champion

1995 PWC Overall Winner

1999 PWC Overall 3rd

1999 PWC Morzine 1st

2001 PWC Castejon 1st

  • g.hans bollinger ss